ORAJET® 3162XRA

ORAJET® 3162XRA

  • Monomere Digitaldruckfolie für Innen- und Außenanwendungen
  • Brandschutzzertifizierung gemäß DIN EN 13501-1
  • Für kurz- und mittelfristige Anwendungen, 4 Jahre (unbedruckt)
  • Ablösbarer Klebstoff
  • Grauer Klebstoff für höhere Opazität
  • Nahezu blasenfreie Verarbeitung dank RapidAir® (Mikrokanäle)



1. Farbe auswählen

2. Rollenbreite auswählen

3. MENGE auswählen

MENGE

Gesamtpreis:  €2,30 € *
Rolle(n) á...
Um Preise zu sehen, bitte einloggen.
  • 3162XRA-010-1050

Spezifikation

Untergrund: Acrylglas, Glas, Metall
Druckverfahren: Latex, Solvent, UV-Druck
Klebstoff: Polyacrylat, ablösbar, grau
Foliendicke: 100 µ
Bedruckbarkeit: bedruckbar
Oberfläche: glänzend, matt
Transparenz: opak
Besonderheiten: Brandschutzzertifikat, selbstklebend
Aufbau: erfüllt DIN EN 13051-1
Verarbeitung: Trockenverklebung
Anwendung: Außenbereich, Innenbereich, Messebau, Schaufenster, Schilder
Material: monomere PVC-Folie

Beschreibung

Die ORAJET® 3162XRA von Orafol ist eine sehr anschmiegsame Weich-PVC-Folie für den digitalen Großformatdruck. Die monomere Folie eignet sich für die Bedruckung mit Solvent-, UV- und Latextinten. Die preiswerte PVC-Folie ist in weiß glänzend oder weiß matt erhältlich und eignet sich für die Herstellung kurz- und mittelfristiger Werbemaßnahmen im Außenbereich. Der grau eingefärbte, ablösbare Klebstoff sorgt für eine höhere Opazität und erlaubt eine einfache und schnelle Entfernung der Grafik. Das Brandschutzzertifikat nach DIN EN 13501-1 (Nur im Verbund mit ORAGUARD® 210 auf 4 mm Aluminiumverbundplatte) ermöglicht auch den Einsatz im Innenbereich. Außerdem ist die Folie mit RapidAir® (Luftkanäle im Klebstoff) ausgestattet, was ein schnelles und blasenfreies Verkleben ermöglicht.


Laminatempfehlung: Oraguard 200 oder Oraguard 210



Zuletzt angesehen