ORAJET® 3551RA

ORAJET® 3551RA

  • Polymere Digitaldruckfolie für hochwertige Fahrzeug- und Verkehrsmittelwerbung
  • Ausgezeichnete Bedruckbarkeit mit hoher Farbbrillanz
  • Brandschutzzertifizierung gemäß DIN EN 13501-1
  • Nahezu blasenfreie Verarbeitung - RapidAir® (Mikrokanäle)
  • Für langfristige Anwendungen, 7 Jahre (unbedruckt)



1. Farbe auswählen

2. Rollenbreite auswählen

3. MENGE auswählen

MENGE

Gesamtpreis:  €2,96 € *
Rolle(n) á...
Um Preise zu sehen, bitte einloggen.
  • 3551RA-101-1050

Spezifikation

Untergrund: Acrylglas, Glas, Metall, Sicken und gewölbte Untergründe
Druckverfahren: Latex, Solvent, UV-Druck
Klebstoff: Solvent-Polyacrylat, permanent haftend, mit Luftkanälen, repositionierbar, grau
Foliendicke: 70 µ
Bedruckbarkeit: bedruckbar
Oberfläche: glänzend, matt
Transparenz: opak
Besonderheiten: Brandschutzzertifikat
Aufbau: erfüllt DIN EN 13051-1
Verarbeitung: Trockenverklebung
Anwendung: Außenbereich, Fahrzeug, Innenbereich, Messebau, Schaufenster, Schilder
Material: polymere PVC-Folie

Beschreibung

Die ORAJET® 3551RA von Orafol wurde speziell für den großformatigen Digitaldruck entwickelt. Die hochweiße Oberfläche eignet sich hervorragend für die Bedruckung mit Solvent-, UV- und Latextinten. Die polymere PVC-Folie ist in weiß glänzend oder weiß matt erhältlich und eignet sich für die Herstellung langfristiger Werbemaßnahmen im Außenbereich, wie z.B. Teilverklebungen auf Fahrzeugen. Das Brandschutzzertifkat nach DIN EN 13501-1 ermöglicht auch den problemlosen Einsatz in Innenbereich.

Die RapidAir®-Technologie ermöglicht ein nahezu blasenfreies Verkleben bei der Trockenverklebung. Dadurch kann diese Folie auch in sensiblen Bereichen verklebt werden, wo das Nassklebeverfahren nicht eingesetzt werden kann.


Laminatempfehlung: Oraguard 215, Oraguard 293, Oraguard 293F, Oraguard 297GF, Oraguard 290, Oraguard 290F



Zuletzt angesehen