Kala AppliKator

Kala AppliKator

  • Rollbarer Flachbettlaminator
  • Max. Arbeitsbreite 1700mm
  • Nutzbare Länge 2630mm oder 3050mm
  • Schnelle elektrische Motoren erzeugen Walzendruck
  • Kein Kompressor nötig
  • Anlieferung im zerlegten Zustand ermöglicht die Installation in Räumen mit kleinen Türen
  • Arbeitshöhe bei Installation auf 800mm, 900mm oder 1000mm einstellbar
  • Silikonisierte Walze mit 120mm Durchmesser
  • Antistatische und phthalatfreie Schneidematte
  • Die optionale Hinterleuchtung der Glasplatte mit LED erleichert das Arbeiten



1. Ausführung auswählen

2. Breite auswählen

3. MENGE auswählen

Gesamtpreis:  €9.290,00 € *

MENGE

Gesamtpreis:  €9.290,00 € *
Um Preise zu sehen, bitte einloggen.
  • APP1700-00-2630

Beschreibung

Mit dem Applikator bietet Kala einen innovativen Flachbettlaminator, der neue Maßstäbe setzt. Der Walzenandruck wird nicht ,wie normalerweise üblich, pneumatisch, sondern elektrisch durch zwei schnelle Niederspannungsmotoren erzeugt. Diese ermöglichen einen schnellen Hebe- und Senkzyklus und sorgen außerdem dafür, dass sich die Walzen immer parallel zur Arbeitsfläche bewegen. Im Gegensatz zu Systemen, die mit Kompressor betrieben werden, kann der Benutzer auch schmälere Platten am Rand des Tisches kaschieren. Die Platten müssen also nicht in der Mitte platziert werden und der Benutzer muss sich nicht über den Tisch beugen. Dieses bedeutet schnellere Arbeit, weniger Rückenschmerzen und höhere Effizienz. Des wieteren beinhaltet das einzigartige Hebe- und Andrucksystem einen Sicherheitslaser, der das Medium oder ein anderes Hindernis erkennt und die Absenkgeschwindigkeit der Walzen reduziert. Die Walzen landen dadurch weich auf der Oberfläche und empfindliche Materialien wie Hartschaumplatten werden geschützt. Der Tisch kann fast in jedem Raum ohne Einschränkungen installiert werden, da das Gerät komplett zerlegt angeliefert und erst vor Ort montiert wird. Dies erlaubt auch ein Aufstellung in engen Räumen und selbst schmale Türen oder Treppen stellen kein Hindernis dar. Den Kala Applikator kann man also auch in Umgebungen aufstellen, wo Wettbewerbsysteme, die in der Regel in einem Stück geliefert werden, unmöglich installiert werden können.



Downloads & Datenblätter

Zuletzt angesehen